Business
Opportunities /
Tenders
by product
by date
email alerts
Market
Intelligence
Reports
Buyers Guide
by name
by product
post a supplier
Conferences
by category
by date
post a conference
Links
links
Terms of Use
© 2002 NuclearMarket
|Home | Members | Site Map | Advertise | Contact Us|


IMPORTANT NOTE:
The notice below has expired - To receive our email alerts in the future please click here for a free trial.

Procurement Notice Details

Architectural, construction, engineering and inspection services [project management, technical and regulatory support, review of document and design work, etc - decommissioning of the morsleben repository (?)][amendment]
Germany

Purchaser: Bundesamt für Strahlenschutz (BfS)
Website link: http://www.nuclearmarket.com/proc/msk.cfm?id=62960

08/12/2015 S237 - - Services - Additional information - Negotiated procedure
Germany-Salzgitter: Architectural, construction, engineering and inspection services

2015/S 237-430423

Bundesamt für Strahlenschutz (BfS), Postfach 100149, For the attention of: Herrn Bernd Szymanek, Salzgitter 38201, GERMANY. Telephone: +49 30183331267. Fax: +49 30183331265. E-mail: angebote@bfs.de und bszymanek@bfs.de

(Supplement to the Official Journal of the European Union, 1.12.2015, 2015/S 232-422110)

RE:
CPV:71000000
Architectural, construction, engineering and inspection services

Instead of:

VI.3) Zusätzliche Angaben:

Der Teilnahmeantrag ist in einem separat verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift – bitte ungeöffnet an Z 4.1/8020-15/ERAM – bis zum 2.1.2016 um 10:00 Uhr vorzulegen. Zur Wahrung der Frist ist es angebracht, sofern Sie Ihren Teilnahmeantrag erst am 2.1.2016 abgeben, dieses direkt bei meiner Posteingangsstelle zu erledigen. Eine Abgabe Ihres Angebotes bei der Objektwache im Eingangsbereich meines Dienstgebäudes ist nicht möglich. Vorstehende Regelungen haben auch Gültigkeit für Änderungen und Berichtigungen zu Ihrem Teilnahmeantrag, welche nachträglich- aber innerhalb der Frist – in einem verschlossenen Umschlag – gekennzeichnet wie oben angegeben – eingereicht werden.

Read:
VI.3) Zusätzliche Angaben:

Der Teilnahmeantrag ist in einem separat verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift – bitte ungeöffnet an Z 4.1/8020-15/ERAM – bis zum 4.1.2016 um 10:00 Uhr vorzulegen. Zur Wahrung der Frist ist es angebracht, sofern Sie Ihren Teilnahmeantrag erst am 4.1.2016 abgeben, dieses direkt bei meiner Posteingangsstelle zu erledigen. Eine Abgabe Ihres Angebotes bei der Objektwache im Eingangsbereich meines Dienstgebäudes ist nicht möglich. Vorstehende Regelungen haben auch Gültigkeit für Änderungen und Berichtigungen zu Ihrem Teilnahmeantrag, welche nachträglich – aber innerhalb der Frist – in einem verschlossenen Umschlag – gekennzeichnet wie oben angegeben – eingereicht werden.


http://ted.europa.eu/, TED database, © European Communities, 1995-2015.