Business
Opportunities /
Tenders
by product
by date
email alerts
Market
Intelligence
Reports
Buyers Guide
by name
by product
post a supplier
Conferences
by category
by date
post a conference
Links
links
Terms of Use
© 2002 NuclearMarket
|Home | Members | Site Map | Advertise | Contact Us|


IMPORTANT NOTE:
The notice below has expired - To receive our email alerts in the future please click here for a free trial.

Procurement Notice Details

Guard services [guarding/security services][amendment]
Germany

Purchaser: Bundesamt für Strahlenschutz
Website link: http://www.nuclearmarket.com/proc/msk.cfm?id=76375

06/04/2018 S67 - - Services - Additional information - Open procedure
I.II.VI.VII.
Germany-Salzgitter: Guard services

2018/S 067-149507

Corrigendum

Notice for changes or additional information

Services

(Supplement to the Official Journal of the European Union, 2018/S 064-142768)

Section I: Contracting authority/entity

I.1)
Name and addresses
Bundesamt für Strahlenschutz
Willy-Brandt-Str. 5
Salzgitter
38226
Germany
E-mail: angebote@bfs.de
NUTS code: DE912
Internet address(es):

Main address: http://www.bfs.de

Section II: Object

II.1)
Scope of the procurement
II.1.1)
Title:
Bewachung der BfS-Liegenschaft Berlin

Reference number: 1203/17
II.1.2)
Main CPV code
79713000
II.1.3)
Type of contract
Services
II.1.4)
Short description:
Bewachungsdienstleistungen für die BfS-Liegenschaft Berlin-Karlshorst

Section VI: Complementary information

VI.5)
Date of dispatch of this notice:
04/04/2018
VI.6)
Original notice reference
Notice number in the OJ S: 2018/S 064-142768
Section VII: Changes

VII.1)
Information to be changed or added
VII.1.2)
Text to be corrected in the original notice
Section number: III.1.1)
Place of text to be modified: Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen
Instead of:
Read:
— Unterzeichnetes Formular „Anlage – Eigenerklärung zu §123,124 GWB“ (Eigenerklärung zu verschiedenen Sachverhalten – s. Vergabeunterlagen),

— Angabe der Handelsregisternummer (im Formular „Anlage – Eigenerklärung zu §123,124 GWB“),

— Eigenerklärung zur Überprüfung des gesamten einzusetzenden Personals nach der atomrechtlichen Zuverlässigkeitsprüfungs-Verordnung (AtZüV),

— Eigenerklärung für die Zustimmung der Verpflichtung des gesamten einzusetzenden Personals nach dem Verpflichtungsgesetz,

— Eigenerklärung für die Zustimmung der Verpflichtung des gesamten einzusetzenden Personals nach § 5 BDSG (Datengeheimnis),

— Eigenerklärung über die Qualifikation der mit der Auftragsdurchführung betrauten Mitarbeiter,

— Bei Abgabe des Angebotes als Bietergemeinschaft das ausgefüllte Formular „Erklärung zur Gründung einer Bietergemeinschaft“.

Section number: III.1.2)
Place of text to be modified: Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Instead of:
Ja

Read:
Section number: III.1.2)
Place of text to be modified: Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien
Instead of:
Read:
Nachweis über den Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung mit einer aktuellen Gültigkeit. Die Haftung des Auftragnehmers für entstandene Schäden ergibt sich im Einzelnen wie folgt:

— 5 200 000 EUR für Personenschäden (2 600 000 EUR für die einzelne Person),

— 5 200 000 EUR für Sachschäden,

— 520 000 EUR für Vermögensschäden und Datenschutzschäden,

— 520 000 EUR für Abhandenkommen von Sachen,

— 520 000 EUR für Abhandenkommen von Schlüsseln,

— 110 000 EUR für Tätigkeitsschäden.

Jeweils je Versicherungsfall; die Höchstersatzleistung für alle Versicherungsfälle eines Versicherungsjahres ist begrenzt auf das Zweifache dieser Deckungssummen. Sollte die Betriebshaftpflichtversicherung die vorgenannten Deckungssummen derzeit nicht erreichen oder noch keine Betriebshaftpflichtversicherung bestehen, so kann alternativ auch eine Eigenerklärung vorgelegt werden, in der der Bieter sich verpflichtet im Zuschlagsfall eine entsprechende Betriebshaftpflichtversicherung abzuschließen bzw. die Deckungssummen entsprechend erhöhen zu lassen

Section number: III.1.3)
Place of text to be modified: Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Instead of:
Ja

Read:
Section number: III.1.3)
Place of text to be modified: Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien
Instead of:
Read:
Dem Angebot ist eine Referenzliste mit mindestens 8 Referenzen (davon mind. 3 öffentliche Auftraggeber) über Aufträge mit gleichgelagerten Aufgabenstellungen, bezogen auf die letzten drei Geschäftsjahre, beizufügen.

Außerdem ist dem Angebot eine Erklärung beizufügen, aus der die durchschnittliche jährliche Beschäftigtenzahl des Unternehmens und die Zahl seiner Führungskräfte in den letzten 3 Jahren ersichtlich sind.

VII.2)
Other additional information:


http://ted.europa.eu/, TED database, © European Communities, 1995-2018.