Business
Opportunities /
Tenders
by product
by date
email alerts
Market
Intelligence
Reports
Buyers Guide
by name
by product
post a supplier
Conferences
by category
by date
post a conference
Links
links
Terms of Use
© 2002 NuclearMarket
|Home | Members | Site Map | Advertise | Contact Us|


IMPORTANT NOTE:
The notice below has expired - To receive our email alerts in the future please click here for a free trial.

Procurement Notice Details

Construction work for buildings relating to health [new research building - includes radiation protection bunker etc]
Germany

Purchaser: Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden an der Technischen Universität Dresden

07/07/2018 S129 - - Works - Prior information notice without call for competition - Not applicable
I.II.A.
Germany-Dresden: Construction work for buildings relating to health

2018/S 129-295241

Prior information notice

Works

Directive 2004/18/EC
Section I: Contracting authority

I.1)
Name, addresses and contact point(s)
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden an der Technischen Universität Dresden Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaates Sachsen
Fetscherstraße 74
For the attention of: Frau Kathleen Seidel
01307 Dresden
Germany
Telephone: +49 3514586194
E-mail: BUT-A2@ukdd.de
Fax: +49 3514585309

Internet address(es):

General address of the contracting authority: www.uniklinikum-dresden.de

Further information can be obtained from: The above mentioned contact point(s)

Section II.A: Object of the contract (Works)

II.5)
Common procurement vocabulary (CPV)
45215100

Description
Construction work for buildings relating to health .
II.6)
Scheduled date for start of award procedures and duration of the contract
Scheduled date for start of award procedures: 8.7.2018
Scheduled date for
start of works: 9.7.2018
completion of works: 30.6.2019


----------------------------------------------------
Original Text (in Germany)
----------------------------------------------------

I.II.A.III.VI.
Deutschland-Dresden: Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheitswesen

2018/S 129-295241

Vorinformation

Bauauftrag

Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)
Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden an der Technischen Universität Dresden Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaates Sachsen
Fetscherstraße 74
Zu Händen von: Frau Kathleen Seidel
01307 Dresden
Deutschland
Telefon: +49 3514586194
E-Mail: BUT-A2@ukdd.de
Fax: +49 3514585309

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: www.uniklinikum-dresden.de

Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen

I.2)
Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.3)
Haupttätigkeit(en)
Gesundheit
I.4)
Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II.A: Auftragsgegenstand (Bauauftrag)

II.1)
Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Neubau Haus 136 – Forschungsgebäude für das Nationale Zentrum für Tumorerkrankungen (NCT)
II.2)
Art des Auftrags und Ort der Ausführung
Hauptausführungsort: Dresden
DED21
II.3)
Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein
II.4)
Kurze Beschreibung der Art und des Umfangs der Bauleistungen
Neubau eines 4-geschossigen Forschungsgebäudes
— BGF ca. 5 200 m2,
— BRI ca. 22 600 m2,
— Bauweise: Stahlbeton inkl. Strahlenschutzbunker
Nutzungen: Labor/Tierstall/Bilddiagnostik/Tagesklinischer Bereich.
Es ist eine losweise Einzelgewerksvergabe geplant (2016 – 2019). Die Angaben zu Inhalt und Umfang der einzellose erfolgen separat mit losweiser Bekanntmachung.
Geschätzter Wert ohne MwSt: 18 000 000,00 EUR
Lose

Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.5)
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45215100

II.6)
Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 8.7.2018
Geplanter Termin für
Beginn der Bauarbeiten: 9.7.2018
Abschluss der Bauarbeiten: 30.6.2019
II.7)
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)
Zusätzliche Angaben:
Angaben zu den Losen

Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber: Los-Nr: 1 Bezeichnung: Neubau Haus 136 – Forschungsgebäude für das Nationale Zentrum für Tumorerkrankungen (NCT)
1)
Kurze Beschreibung:
Es sind ca. 30 Lose zur Ausschreibung vorgesehen.
2)
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45215100

5)
Zusätzliche Angaben zu den Losen:
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)
Bedingungen für den Auftrag
III.1.1)
Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
III.2)
Teilnahmebedingungen
III.2.1)
Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.2)
Zusätzliche Angaben:
VI.3)
Angaben zum allgemeinen Rechtsrahmen
VI.4)
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
6.7.2018


http://ted.europa.eu/, TED database, © European Communities, 1995-2018.